Mike tyson karriere

mike tyson karriere

Mike Tyson wird 50 Jahre alt: Als jüngster Schwergewichts-Weltmeister sorgte er mit spektakulären K.o.-Siegen für Furore. Abseits des Rings strauchelte er. Im März wechselte Mike Tyson mit 18 Jahren in das Profilager. Zunächst wurde er unter der Regie von Cus D'Amato durch  Kämpfe ‎: ‎58. Der ehemalige Schwergewichts-Weltmeister Mike Tyson startet eine ganz neue Box- Karriere – als Promoter. Der Jährige wird mit seiner.

Video

CRAZY NEIGHBOR November desselben Jahres schlug Tyson an einem Ticketschalter im Los Angeles International Airport einen Pressefotografen nieder und wurde vorübergehend festgenommen. Die PR-Maschinerie für den WM-Kampf zwischen Oscar de la Hoya und Floyd Mayweather übertrifft in ihrem Gigantismus selbst die des Super Bowls. Tyson wurde auf dem Weg in den sportlichen Ruhestand mit Pappbechern bombardiert. Damit holte sich Mike Tyson auch den WM-Titel der WBA zurück. VfL Bochum feuert Trainer Verbeek.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *